Honigmassage

Die Wirkung der Honig-Massage kommt über die Reflexzonen und durch die
Inhaltsstoffe des Honigs zustande.
Über die Reflexzonen des Rückens werden die dazugehörigen Körperorgane an-
geregt.

Die Honigmassage vitalisiert, reinigt und stärkt den gesamten Organismus und
wird nicht nur bei Beschwerden, sondern auch als Prophylaxe und zur Kur ange-
wandt. Schlackenstoffe werden mittels Massage aus dem Körpergewebe heraus-
gezogen und durch die Klebeeigenschaften des Honigs gebunden. Der
Organismus wird von alten, abgestorbenen Zellen, Talg, Salzen und Gewebe-
schlacken befreit.

Die Honigmassage führt zu einer Durchblutung des gesamten Körpers. Die
natürliche Entgiftungsfähigkeit des Körpers wird gestärkt, der Körper erfährt eine komplette Reinigung.

Einheit zu 25 Minuten.